Leere Druckerpatronen, Tintenpatronen und Toner zum Ankauf

Ankauf leere Druckerpatronen, Tintenpatronen und Toner

Leerpatronen Agenturen und Unternehmen

Sie haben leere Druckerpatronen, leere Tintenpatronen (leere Patronen) und/ oder leere Toner, die Sie gerne verkaufen und damit zu Geld machen möchten ? Ich selbst habe den Ankauf von leeren Patronen und leeren Toner gestoppt. Hier finden Sie aber Firmen und Agenturen, die leere Druckerpatronen, Tintenpatronen, Toner, leere Tonerkartuschen (im allgemeinen leere Patronen) zu hohen Preisen ankaufen.



Heutzutage ist Umweltschutz enorm wichtig - für jeden !

Leere Druckerpatronen, Toner und Tintenpatronen sind definitiv kein Müll und gehören daher auch nicht weggeworfen oder entsorgt. Der Grund dafür ist, dass es einige Unternehmen und Agenturen auf dem Markt gibt, die leere Druckerpatronen, leere Patronen, leere Toner und leere Tintenpatronen ankaufen und für vermeintlichen Müll viel Geld bezahlen. Es macht daher wenig Sinn die leeren Patronen einfach in den Hausmüll zu schmeißen. Es werden pro Jahr etwa 250 Millionen Toner und Tintenpatronen weltweit gekauft (Tendenz steigend). Da Patronen wie Druckerpatronen und Toner ein Verbrauchsmaterial sind, werden die leeren Kartuschen nach der Entleerung weggeworfen. Ein riesiger Müllberg an leeren Tintenpatronen und leeren Toner, der jährlich wächst und wächst. Derzeit werden etwa 30% der leeren Patronen recycelt. Ein Wert, der noch viel Verbesserungspotential in sich trägt. Der Verkauf von leeren Tintenpatronen, leeren Toner und leeren Druckerpatronen sollte, da dieser bares Geld einbringt, also stets berücksichtigt werden.

Warum kaufen Firmen leere Patronen an ?

Jeder von uns kennt das schlechte Gefühl in der Magengegend, wenn der Drucker anzeigt, dass die Druckerpatronen, Toner oder Tintenpatronen, wie bespielsweise bei Canon, bald leer sind. Warum? Weil wir für die leeren Patronen sehr viel Geld bezahlen müssen. Häufig haben wir uns gewundert, warum der Drucker so günstig war; ein echtes Schnäppchen eben. Das böse Erwachen kommt häufig beim Ankauf neuer Originalpatronen der jeweiligen Hersteller. Das ging vielen Menschen so. Und wo es Probleme gibt, findet die Industrie auch meist schnell eine Lösung. In diesem Fall war es das Recycling der leeren Patronen und Kartuschen.



Was heißt Recycling ?

Leere Druckerpatronen, Toner und Tintenpatronen werden angekauft und durch spezielle, häufig komplizierte Verfahren wieder aufbereitet und als recycelte Patronen wieder verkauft. Der Vorteil ist, dass so Müll vermieden wird, weil die leere Kartusche mindestens 1 Mal wieder verwendet wird. Der Vorteil für uns Verbraucher ist, dass die Unternehmen viel Geld für leere Toner und Druckerpatronen ausgeben, da es nur begrenzt Rohstoff (nämlich die leeren Kartuschen gibt). Wir können also mit den leeren Patronen beim Verkauf viel Geld sparen und zusätzlich beim Kauf recycelter Druckerpatronen und Toner ebenfalls sparen, da diese sehr häufig viel günstiger sind, als die Originalpatronen der Hersteller.

Es ist also eine rundum gute Sache. Weniger Müll und mehr Geld im Geldbeutel. Wenn man die Kartuschen und Patronen ein wenig sammelt oder sich mit mehreren Menschen zusammenschließt, kann das eine größere Menge Geld sein, die man unverhofft mit dem Verkauf der leeren Druckerpatronen, Toner und Tintenpatronen einnimmt. Wer also nicht mitmacht ist selber Schuld.